KIST KAT

Der KISD KAT ist im Rahmen des Lehrmoduls Dreidimensionale Gestaltung unter Leitung von Dipl.-Des. Michael Eichhorn und Dipl.-Des. Sebastian Heilmann in zwei jeweils achtwöchigen Projekten entstanden.

Der 5,60 Meter lange und 3 Meter breite Katamaran „KISD KAT“ ist als Multiplattform für unterschiedliche Nutzungsformen und Antriebsarten ausgelegt. Je nach Aufbauten kann er als Freizeitboot, Taucherboot oder Hausboot eingesetzt werden, ohne Aufbau mit Segeln als Segelboot oder mit der entsprechenden technischen Ausstattung zum Betrieb mit Solarenergie als Solarkat. Der Katamaran wurde von den Studierenden in moderner Holzbauweise in Kombination mit Epoxidharz und Faserverbundstoffen gebaut. Zu seinen Besonderheiten zählt der modulare Aufbau. Der KISD KAT kann in weniger als einer Stunde auseinandergebaut oder zusammengesetzt werden und auf jedem Standard-PKW-Anhänger transportiert werden. Das ist mit Booten in dieser Größenordnung in der Regel nicht möglich. Großzügig unterstützt wurde das Projekt von den Firmen von der Linden GmbH (Epoxidharz), HOKO-Holzkontor Handels GmbH (Holzmaterial), ThyssenKrupp AG (Verbindungsträger) und der Messe Düsseldorf GmbH.

Within the module of "three demential design" we developed the KISD Catamaran under the lead of Dipl.-Des. Michael Eichhorn and Dipl.-Des. Sebastian Heilmann in two 8 week projects.

The 5,60 meter long and 3 meter wide catamaran „KISD KAT“ has been created to learn the traditional way of woodworking in combination of modern epoxy and glas fibre techniques.
The Platform will be defined in further Projects, based on its superstruction components it might be able to use as diving boot, house boat or other free time activities.

One distinctive feature is the modular construction. The Kisd Cat could be mounted and demounted in less than an hour and is transportable on every trailer.
The Project got funded by companies like Von der Linden GmbH (with epoxy), HOKO-Holzkontor Handels GmbH (for the wood), ThyssenKrupp AG (for the beams) and Messe Düsseldorf GmbH(the trade fair).