Press

Jury-Auszeichnung beim Kölner Design Preis

Marcel Oelschläger erhielt die Auszeichnung für „ethi.cal“, ein Informationssystem für den ethischen Konsum.

„Eine Internetplattform für den Dialog zwischen Produzent und Verbraucher, über die auch der ethische Wert eines Produkt vermittelt werden soll. Dafür erhielt Marcel Oelschläger (KISD) ebenfalls eine Anerkennung.“ http://www.koeln.de

KISD-Direktor Wolfgang Laubersheimer sagte: „Wir freuen uns sehr über das ausgezeichnete Ergebnis für die KISD. Was unsere Absolventinnen und Absolventen dieses Jahr beim Kölner Design Preis erreicht haben, ehrt uns als Institution sehr.

mehr…

www.koelnerdesignpreis.de
Technische Hochschule Köln
Köln International School of Design
RFH Köln

Beseelte Dinge: Design aus Perspektive des Animismus

„Die im selben Seminar entstandene Arbeit „Self Assembly Print“ von David Hoffmann und Marcel Oelschläger verwendet transparente Plastikfolien, deren aufgedrucktes Muster wird zum Code für physikalisches Materialverhalten“
mehr…

Gewinner des Kreativ NRW Preises

Marcel Oelschläger erhielt die Auszeichnung für „ethi.cal“, ein Informationssystem für den ethischen Konsum und durfte auf dem Open Source Festival 2016 im Rahmen der OpenSquares ausstellen..

mehr…

Interview auf einem Workshop

Finalists of the BCIT Innovation Challenge 2015

This year, BCIT students from all 6 BCIT schools submitted their best business concepts for consideration and the team was very pleased to note a significant increase in the number of women entering the challenge.

Joining Jaimie and Jenny in the top 5 Pitch Round were: Jennifer Wilnechenko (Bolt), Kaitlin Davidson (Dirty Girl Scrub), Grace Messer (BASE), Marcel Oelschlaeger, All 5 finalists came in with strong, well prepared and creative ideas including an innovative way for cyclist to transport craft beer, and system to turn urine into electricity for third world cities.
read more…

THE VELVET CHAMELEON & SEQUENCE

Enter Marcel Oelschlaeger and Eric Minden, a two-man team that reached out to us to do some amazing music video work for their youtube project, Sequence. They’ve spent a lot of time and great effort capturing some of the best talent in Vancouver.

„The Velvet Chameleon had the pleasure of recording five videos of unreleased songs with this talented duo, and boy did they turn out great.“
read more…

Beats zwischen Balken und Brettern

Und ihre Motivation für die Veranstaltung, an der sie keinen Cent verdienen? Kontakte, Referenzen für den weiteren beruflichen Werdegang – sicher. Doch viel mehr zählt ihnen das Erlebnis. „Für mich ist das ein Traum, das, was ich schon immer machen wollte“, sagt Susan. Marcel liebt das Unmittelbare der Auftritte. „Mich interessiert Kultur, die von den Menschen in meiner Umgebung gemacht wird“, sagt er. „Ich habe selten eine solche Intimität bei Konzerten erlebt“, stimmt Wilfried zu, „und das bei dem sonst so abgeklärten Kölner Publikum.“
read more…

Live aus dem Stadtwald – Musik hautnah

Hinter dieser Sendung stehen vor allem die zwei kreativen Köpfe Samuel Simon und Marcel Oelschläger von „Kultur küsst Köln“. Dritte im Bunde ist Moderatorin Zare, die unter anderem bei Kölncampus aktiv ist. Daneben ist noch ein großes Team von Kameraleuten, Cuttern sowie Licht- und Tontechnik mit eingespannt.
mehr…

weitere:
Stadtmagazin

Interview auf der Boot 2013

BOOT 2013 from donnerTV on Vimeo.

Katamaranbau an der FH-Köln

Marcel Oelschläger etwa macht den Katamaran zu einem Multifunktionsschiff: Mit Anglerplattform, Zeltaufbau oder Küchenplattform passt sich das Basismodell den jeweiligen Bedürfnissen der Menschen an. “
mehr…

weitere:
Kölnische Rundschau
Informationsdienst Wissenschaft
FH Köln

KISD Boot

Rote Küsse für insolventes Theater

Hilfe für das von Insolvenz bedrohte Theater der Keller kommt von der Initiative „Kulturkuss“, die ein Benefizkonzert zur Rettung veranstaltete. Die Resonanz war unerwartet hoch. Und an der Ulrepforte leuchtet bei Rot seit kurzem ein Kussmund auf…
mehr…

TheaterderKeller 

Benefiz mit Herz und Kussmund

Nach mehreren erfolgreichen Events bringen die zwei Studenten Marcel Oelschläger und Samuel Simon nun ihre Konzertveranstaltungen nach Köln. Das Theater sehen sie als interdisziplinären Spielplatz, um junge Musiker sowie deren Fans in einem für sie ungewöhnlichen kulturellen Rahmen agieren zu lassen. Das Überleben dieses kulturellen Raumes wollen sie unterstützen und richten deswegen die Konzerte als Benefizveranstaltung aus, deren gesamten Einnahmen dem Theater gespendet werden. Die treibende Idee hinter Kultur/küsst/Köln ist, regionale Kreative zu unterstützen sich zu präsentieren.
mehr…
<br\>
weitere:
Kultkurrier

samich 

Ausstellungseröffnung im Rathaus

Unbekannte sind sie dank mehrerer Ausstellungen schon längst nicht mehr in Bad Langensalza. Nun haben die jungen Künstler aus Bad Langensalza und Mühlhausen aber einen gemeinsamen Namen. KUNSTstrut
mehr…
<br\>
weitere:
Heimatbote
Thüringer Allgemeine

kunststrut1jpg

 

Selbstinitiierte Kunstausstellung

Mühlhausen. „Es ärgert uns einfach, dass hier nicht viel geboten wird“, da sind sich die vier jungen Künstler einig. Melissa Domni, Manuel Jarowsky, Sebastian Gallert und Marcel Oelschläger stellten ihre Malereien und Fotos Dienstagabend im Geschwister-Scholl-Heim aus. Sie wollen etwas gegen den Mangel an Kultur für Jugendliche im Kreis unternehmen.
mehr…

kunststrut2